Dienstag, 24. April 2018

Die Auflösung zu meinem Flamingo-Jahr

Hallo Ihr Lieben,
nun melde ich mich endlich wieder und ich hoffe, ihr haltet heute bis zum Ende meines Posts durch!
Es sind nämlich ein paar mehr Bilder als sonst!

Ich hatte euch ja schon öfters von meinem Flamingo-Jahr geschrieben, heute kann ich euch endlich aufklären, warum ich in letzter Zeit  in diesem  Flamingo-Wahn bin :-)


Wir waren nämlich höchstpersönlich bei ihnen!
Meine Vorfreude auf diesen Urlaub konnte ich nur schlecht verbergen, hi, hi.



Darf ich vorstellen, unser Traumurlaub in der Karibik, auf Aruba, die kleinste der niederländischen ABC-Inseln, der "One Happy Island":




Nur dort, ich weiß nicht, ob ihr das schon wusstet, gibt es einen Strand, 
an dem man die Flamingos sogar füttern kann!
Wer bitte kann da schon widerstehen!!!!





Da lasse ich mich sogar dazu hinreißen, euch das erste Mal ein Foto von mir zu zeigen!






 Auch diese Tierchen gibt es dort leider in Massen! Viele finden Leguane und Echsen ja ganz toll, nur ich fürchte mich vor ihnen! Die starren immer so, als würden sie mich gleich auffressen! Könnt ihr es sehen?


Da sind mir diese bunten Gefieder doch viel lieber!





An dem Strand gab es wirklich so viele Ecken, an denen man einfach nur entspannen konnte!



Und mit dem Fotografieren auch nicht aufhören konnte :-)





Passt meine Strandtasche nicht wunderbar dazu?

 

Die Flamingos werden dort auch gefüttert, ich denke  mal, dass sie deshalb auch da bleiben und nicht wegfliegen. Wobei es wohl schon vorkommen kann, sie einmal nicht anzutreffen.




Der Strand ist übrigens nur für Erwachsene, Kinder dürfen aber zwischen 9 und 10 Uhr morgens zum fotografieren auch hin. Ich schätze mal, damit es den Tierchen nicht zuviel wird.


Da es direkt daneben aber einen zweiten wunderschönen Strand gibt, kann ich ihn auch Familien mit Kindern wärmsten empfehlen!






Dies war übrigens nur ein kleiner Mini-Auszug aus den vielen Fotos die ich noch gemacht habe!
Bestimmt rutscht mir immer mal wieder eines in den Post, ganz zufällig natürlich nur!
Sicher folgt auch noch der ein oder andere Urlaubs-Post, denn es gab natürlich auch noch Anderes in der Karibik zu sehen, außer Flamingos!
Also bis zum nächsten Mal, ich schwelge jetzt noch ein bißchen in den wunderschönen Erinnerungen, schließlich sind wir erst gestern wieder in Deutschland gelandet.

Eure
Claudia

Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    wow....was für ein toller Urlaub und grandiose Foto´s.
    Wenn Du jetzt nicht erwähnt hättest, dass die ABC Inseln in der Karibik liegen hätte ich den Atlas wieder rauskramen müssen.
    Kompliment für Dein Foto - Du bist eine ganz hübsche und kannst Dich zeigen.
    Die Flamingos zu füttern war bestimmt ein tolles Erlebnis. Es sind sehr elegante Tiere. Oder?




    Alles Liebe

    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Monika, ja auch ich musste erstmal im Atlas nachschauen ;-)...aber was tut Frau nicht alles für Flamingos hi, hi. Wenn ihnen was nicht gepasst hat, haben sie die Hälse ganz gerade hoch gestreckt, haben geschnattert und sind einfach weggelaufen....das sah sehr elegant aus, ja!

      Löschen
  2. Wie cool ist das denn bitte, liebe Claudia!
    Flamingos zum anfassen und füttern, Sonne, Meer und Strand - Karibik. Super!
    Kein Wunder, dass du vorher schon im Flamingo-Fieber warst.
    Tolle Bilder und jetzt hab ich dich auch mal gesehen.

    Viel Spass beim schwelgen und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Nicole, das war wirklich ein Traumurlaub und ich finde es so schön, dass ich ihn mit euch teilen kann. Werde noch lange darin schwelgen,
      Alles Liebe
      Claudia

      Löschen
  3. Wunderschöne Bilder!
    Der Urlaub war ganz bestimmt sehr erholsam

    LG
    Zottellotte Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein Urlaub liebe Claudia,
    das ist ja ein Traum
    Flamingos so nahe und dann noch füttern, super. Diesen Urlaub wirst Du bestimmt so schnell nicht vergessen.
    Bitte ruhig noch mehr Fotos....
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.
Ich muß dich darauf hinweisen, dass mit der Veröffentlichung deines Kommentars du dich damit einverstanden erklärst, dass deine gemachten Angaben zu Name, E-Mail und ggf Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden. Bitte beachte meine Datenschutzerklärung die oben auf meiner Seite angegeben ist. Mit dem KLICK auf den Button "Veröffentlichen" bestätigst du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.