Donnerstag, 18. Januar 2018

Tildas Kinderwelt

Nun hat es über ein Jahr gedauert, dass ich mir die Puppe genäht habe!
Aber bei meiner Vorschau letzte Woche konntet ihr es ja schon erkennen, gell?
Jetzt hat sie noch ein Kleidchen bekommen und ziert meine Leiter.


Das Häkelblümchen im Haar ist austauschbar, weil es nur mit einer Schleife befestigt wurde. So kann ich sie immer wieder umziehen :-).
Habt ihr früher auch so gerne mit Puppen gespielt und sie ständig umgezogen?


Wer weiß, vielleicht bekommt sie ja noch andere Kleider, Tilda gibt ja doch noch mehr Möglichkeiten vor.



Jetzt hat auch endlich der süße Affe von letztem Jahr Gesellschaft. Den hatte ich nämlich als erstes aus dem Buch genäht.


Verlinkt bei RUMS.

Ich wünsche euch einen schönen Abend und hoffe, der Sturm hat bei euch keine Schäden angerichtet.  Ich bin froh, dass ich heute mittag schon aus Berlin zurück kam. Das Flugzeug war zwar schon etwas wackelig bei der Landung, aber alles ist gut gegangen:-)!

Das große Herz hängt im Kadewe in Berlin, das musste ich euch noch mitbringen.



Liebe Grüße 
Claudia 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen