Donnerstag, 11. Mai 2017

Neues Yoga- Shirt

Nur diesmal kein Genähtes!
In Kleinstarbeit habe ich die Buchstaben mit meiner BigShot ausgestanzt. Das war viel Arbeit, da die Flockfolie leider nicht ganz durchgestanzt wird und ich alles mit der Schere nachschneiden muss.
kennt da jemand vielleicht einen Trick?


Auf jeden Fall habe ich lange überlegt, was ich für einen Spruch nehme, zu lange sollte er nicht sein und Sterne müssen dabei sein ;-)!


Da man immer nach den Sternen greifen sollte,
liebe ich mein neues T-Shirt!



Habt einen schönen Donnerstag,

bis bald
Eure
Claudia

Verlinkt beim RUMS


Kommentare:

  1. Tipp hab ich leider keinen, aber es sieht superhübsch aus - die Anstrengung hat sich gelohnt!!!
    Gruß Doris

    AntwortenLöschen
  2. Moin liebe Claudia, ich kann Dir leider auch nicht weiterhelfen, ist aber schön geworden (ich muss meine Buchstaben ja leider auch immer per Hand ausschneiden).
    Liebe Grüße und einen sonnigen Tag
    Lotte

    AntwortenLöschen
  3. Da hat sich die Arbeit aber gelohnt liebe Claudia, sieht super aus.
    Ich kann dir da aber leider auch nicht weiterhelfen.
    Viel Spaß beim Yoga, lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen