Donnerstag, 22. Juni 2017

Fischfang

Ja, ich bin auf Fischfang,
und zwar auf Walfischfang!
Nach meinem letzten Post ist mir aufgefallen, dass mir noch der große Wal von Tilda fehlt!


Also natürlich gleich das Schnittmuster rausgesucht und losgenäht!


Ein Kleiner musste dann natürlich auch noch her.


Und damit ist die kleine Walfamilie komplett und schwimmt rüber zum heutigen RUMS.


Und hier noch ein neues Täschchen, naja,
eigentlich ist es eine große Einkaufs- oder Strandtasche :-)


Mit diesen hübschen Flamingos!
Ich steh ja total auf den Stoff, habt ihr ne Idee, was ich daraus noch nähen könnte? Taschen habe ich halt schon so viele, *grins*!
Die Flamingos sind ca. 15 cm groß.


Die Tasche wandert deshalb auch gleich noch in meinen Shop.

Habt noch einen schönen Donnerstagabend.
Bei uns sind die Wolken ohne Gewitter wieder vorbeigezogen
und eben kommt die Sonne wieder raus!

So sind es jetzt um 21 Uhr immernoch fast 30 Grad!

Schwitzige Grüße
Eure
Claudia

Donnerstag, 15. Juni 2017

Swimming Girl


Bei mir ist endlich mal wieder ein neues Tilda-Werk eingezogen.
Das Tilda-Mädchen mit Schwimmring.


Mein erstes, bei dem die Haare aufgemalt werden, davon bin ich ja kein Fan, aber Frau muss ja alles mal ausprobieren :-)




Ihr Badeanzug hat übrigens noch Rüschen, die sieht man ja fast gar nicht unter dem Ring.


Mit den beiden Walen ist meine neue Deko fürs Sommerfenster fertig.





Ab zum heutigen Feiertags-RUMS, wobei ihr ja nicht alle frei habt heute, gell?


Ich genieße jetzt noch ein bißchen die Sonne
und wünsche euch schonmal ein schönes Wochenende
Eure
Claudia

Sonntag, 11. Juni 2017

Wilder Flowerday

Jetzt ist er da der Sommer, Zeit für schöne Blümchen aus Mama´s Garten!
Die letzten Wochen war ich für die Gartenpflege zuständig, da meine Eltern im Urlaub waren. 
Da seit dem vielen Regen hier alles angefangen hat zu sprießen,
konnte ich mir viele Blumen mit nach Hause nehmen . . . 
 . . . gut, ich musste auch wieder ein bißchen Platz für die Wege freimachen, die waren nämlich schon etwas zugewachsen, hi, hi.


Also habe ich sie wild durcheinandergepflückt.


Die Kornblumen . . . 


  
. . . . und den Lavendel, der noch nicht ganz aufgeblüht ist, erkenne ich. Wie die anderen Blumen heißen, weiß ich leider nicht.


Aber schön sind sie alle.


Meinen wilden Blumenstrauß verlinke ich bei Helga´s Flowerday, wo es gerade wunderschöne Pfingstrosen zu bestaunen gibt.

Habt noch einen schönen Sonntag
Eure
Claudia

Samstag, 3. Juni 2017

Süßes

Heute gibt es einen süßen Post von mir,
denn letztes Wochenende stand ein bißchen backen an.

Mein Schwager hat zum Geburtstag eingeladen.
 Seine Frau, also meine Schwester, kocht und backt sehr gerne für Gäste. Sie hat alles alleine vorbereitet. Und das für über 40 Gäste!
Kochen ist ja so gar nicht meins, also habe ich sie nur beim backen etwas unterstützt.


Sie wollte "was hübsches" für den sweet Table.
Da die Bloggerwelt ja wirklich immer neue und schöne Ideen bereithält, bin ich bei Tamara fündig geworden. Ihre hübschen Petit Fours hatten es mir angetan.


Auch wenn sie nicht so schön rosa , wie bei Tamara wurden, war ich doch ganz schön stolz darauf ;-).
Dazu gab es noch leckere Nutella-Cupcakes mit Rosen aus Buttercreme.








Und hier das fertige Kuchenbuffet meiner Schwester


Ja, die anderen Kuchen hat sie alle neben dem ganzen Essen auch noch selbst gemacht.



Es war eine schöne und vor allem gelungene Party ,
vielen Dank ihr beiden!

Euch wünsche ich jetzt ein schönes Pfingstwochenende,
erholt euch gut,
Eure
Claudia

Donnerstag, 1. Juni 2017

Und nochmal!

Ja, ihr werdet euch wundern, heute ist es nochmal soweit.
Mein Reiseetui von letzter Woche hat mir keine Ruhe gelassen!
Heute und wirklich heute! hat es mir die Anleitung von Machwerk angetan und ich habe sie mir kurzerhand bestellt.
Das mit dem Reissverschluss konnte ich mir ohne Anleitung nicht vorstellen.



Und wirklich gerade eben ist das neue Etui fertig geworden!




Noch schnell bestückt, . . . . .


. . . .zusammengeklappt . . . 


. . . . hält es mit dem Reissverschluss alles sicher zusammen!


Also heute auf ein Neues verlinkt beim RUMS.

Gute Nacht Ihr Lieben,
bis bald
Eure
Claudia



Donnerstag, 25. Mai 2017

Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub!

Den Spruch habe ich mir bei Nicole von niwibo gemerkt!
Unser Urlaub ist zwar schon einen Monat her, aber jetzt ist es wieder nur etwas über einen Monat zum nächsten Urlaub ;-)!
Und dafür gibt es heute ein Reiseetui!


Natürlich wieder in maritimem Muster!
Im Internet hatte ich ein bißchen gestöbert und nach Ideen geschaut. Hier seht ihr eine Mischung aus Pattydoodieser Seite und mir!


Hier hat alles Platz!





Und geschlossen wird es mit einem Gummiband. Das finde ich besser, wie mit einem Clip an der Seite. So kann weniger herausfallen.
Verlinkt wird das Etui beim heutigen RUMS.

Ein Reiseetui mit Reißverschluss möchte ich auch noch ausprobieren, aber dafür fehlt mir noch der Reißverschluss. Ich hoffe, das klappt, stelle es mir nämlich sehr kompliziert vor!


Da ich ja so auf die maritimen Stoffe stehe, hat mir meine Schwester diese hübschen Boote mitgebracht! 


Nun wünsche ich euch noch einen schönen Feiertag, genießt das Traumwetter!

Liebe Grüße
Eure
Claudia

Donnerstag, 18. Mai 2017

Sei immer Du selbst. . .

 . . . außer Du kannst ein Einhorn sein, 
dann sei ein Einhorn!


Bei Instagram habe ich schon von meinem Einhorn-Fieber gepostet,
heute gibt es hier mein neues
Unicorn!


Meinen eigenes Einhorn gezeichnet und einfach darauf losgenäht. 
Gleich das Erste ist auch etwas geworden ;-)!
Ich hatte noch so glänzendes Stickgarn in einigermaßen passenden Einhorn-Farben. Das habe ich geflochten und einfach miteingenäht.


Bei Dawanda habe ich diesen wunderschönen Kunstdruck gefunden, Passt doch perfekt, oder?


Die Mähne kann ich flechten oder einfach hängen lassen.
Mein neuer Glücksbringer steht jetzt erstmal zur Deko im Schlafzimmer, vielleicht kommt das Einhorn aber noch in mein Auto. 
Dort wartet eine kleine Glücksente (naja, so klein ist sie gar nicht...), die ich schon seit meiner Führerscheinprüfung im Auto habe!


Komisch, da ich ja eigentlich nicht so abergläubisch bin, aber die Ente hat bisher jedes Auto mitgewechselt und muss einfach immer dabei sein. 
Kennt ihr das? Oder bin ich die einzige Spinnerin?

Aber egal, vielleicht begleitet mich jetzt das Einhorn bald auch überall hin, hi, hi.



Natürlich werde ich es aber erst beim heutigen RUMS vorbeischicken!


Jetzt habt noch einen schönen Abend und nicht vergessen:

Greift nach den Sternen, reitet ein Einhorn und hört nie auf zu träumen!

Eure
Claudia